BAC - final

7th Business Angels Congress 2018 – „The Art of Financing and Being Financed in Life Sciences“

Der nun bereits zum siebten Mal in Düsseldorf und in Kooperation mit dem EIT Health stattfindende Internationale Business Angels Congress verspricht wieder ein Highlight zu werden. Es geht z. B. um: Neue Ansätze, kreativ Finanzmittel für die Biotech- und Life Science-Szene zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus wird das erheblich ausgebaute Venture Capital-Engagement der NRW.BANK und der neuen Landeregierung Thema sein. 214 Mio. Euro mehr Wagniskapital werden an Gründerinnen und Gründer vergeben. Allein 100 Mio. Euro davon kann die NRW.BANK in Venture Capital-Fonds investieren und lädt damit neue Investoren ein, nach NRW zu kommen. Wenn ein öffentlich-rechtlicher Investor einsteigt, so folgen auch andere, ist die erhoffe Wirkung (Pressemeldung NRW.BANK siehe unten). Dass diese Rechnung aufgehen kann wird allein schon dadurch deutlich, dass neue VCs zum Teil schon im Business Angels Zirkel BIO.NRW bzw. im Investors-Netzwerk des EIT angekommen sind.

Nicht zu vergessen, eine erfolgreiche Investition dieses Jahres in ein nordrheinwestfälisches Start up: NUMAFERM. Sie und das Unternehmen werden als Best Practice-Beispiel zusammen mit den beteiligten Investoren vorgestellt. Und last but not least, was ist z. B. mit chinesischen Investoren als Partnern? Macht das Sinn und gibt es schon erste Erfahrungen dazu? So vielschichtig wie die Gruppe der Investoren sind auch die Themen im Bereich Investitionen. Neues und Bewährtes wird am 1. März 2018 im Hyatt Regency beim 7. Business Angels Congress vorgestellt und mit Gründern, KMUs, Business Angels, Venture Capitalist’s, institutionellen Investoren und mit Repräsentanten des EIT und Vertretern aus der Politik diskutiert. Treffen Sie Investoren, seien Sie dabei und halten Sie sich informiert. Wir freuen uns, Sie am 1. März beim 7. Business Angels Congress 2018 in Düsseldorf begrüßen zu können.