ChinaCMC_web

Innovationskooperationen mit Life Science Unternehmen in China aufbauen!

Unternehmerreise zu Life Science Hot Spots in den NRW Partnerprovinzen Jiangsu und Sichuan

Die Regionen entlang des Jangtse bilden die wahrscheinlich wichtigste Achse der chinesischen Life Science Industrie. Die langjährigen Partnerschaften des Landes NRW mit den Provinzen Sichuan und Jiangsu bilden dabei eine vielversprechende Basis für den Aufbau von Innovationskooperationen mit chinesischen Life Science Unternehmen. Die BIO.NRW Spitzencluster Förderung bietet dabei vielfältige Unterstützungsmöglichkeiten für NRW-China Kooperationen als strategische Perspektive für innovative Life Science-KMU.

Die Unternehmerreise und Roadshow vom 23. April bis zum 03. Mai mit den optionalen Stationen Shanghai, Taizhou, Suzhou, Nanjing, Chongqing, Luzhou und Chengdu bietet die Gelegenheit, Partnerschaften für Innovationsprojekte in der Spitzenclusterförderung aufzubauen. Die Teilnahme an der ChinaBio am 25./26.04. ist fester Bestandteil des Programms und bietet die Möglichkeit zu vielfältigen Partnering-Gesprächen.   Auch die Life Science Business Parks in Nanjing, Taizhou, Suzhou und Chengdu bieten Einblicke und Gesprächsmöglichkeiten mit Unternehmen in diesen dynamisch wachsenden Life Science Hubs.

Die Reise richtet sich an Geschäftsführer und Senior Management von NRW Life Science Unternehmen, die am Aufbau von Kooperationen mit chinesischen Partnern interessiert sind oder auch erste Einblicke in den sich rasant entwickelnden chinesischen Life Science Sektor bekommen möchten.