medica_forum

BIO.NRW MEDICA-Forum

In diesem Jahr organisiert BIO.NRW in Kooperation mit dem Cluster NanoMikroWerkstoffePhotonic.NRW sein jährliches MEDICA-Forum am Montag, den 12.11.2018 ab 14 Uhr (Halle 3, Stand 80C). Das Wissenschaftsforum auf der MEDICA gehört schon seit Jahren zum festen Veranstaltungskalender von BIO.NRW: in diesem Jahr dem Thema Von der Idee zum Produkt in NRW– Von der Life Science-Forschung zur Innovation im Markt.

Das Thema “Gründungen, Gründer und Start-up” ist in aller Munde. In NRW hat Innovations- und Wirtschaftsminister Prof. A. Pinkwart zur “Neuen Gründerzeit NRW” aufgerufen und die Landesregierung unterstützt Gründungswillige und junge Unternehmen mit vielfältigen Maßnahmen.

Im diesjährigen BIO.NRW MEDICA-Forum berichten Vertreter aus Unternehmen und Wissenschaftseinrichtungen von ihren unterschiedlichen Strategien, eine innovative Idee aus dem Bereich der Lebenswissenschaften zu einem Produkt für den Markt werden zu lassen. Vorgestellt werden „FIRST-HIT™ – Auf dem Weg zu neuartigen, epigenetischen Wirkstoffen in der Krebstherapie“, „Marker-freie optische Analytik – vom live Zell-Imaging zur Digitalen Pathologie“, „Biotechnologisch produzierte Peptide für innovative medizinische Anwendungen“, „Wundverschluss der nächsten Generation – wie biologisch abbaubare Klebstoffe die Chirurgie verändern“ sowie „UriCell – Stammzellen aus Urin als innovatives Biomaterial für Forschung und regenerative Medizin“.

Das Forum findet auf der Eventfläche des NRW-Gemeinschaftsstandes (Halle 3, C80) statt und wird in englischer Sprache sein. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

Alle Interessierten können zur Teilnahme am BIO.NRW-MEDICA-Forum ein Eintrittsticket erhalten.

Das Programm können Sie unter folgendem Link herunterladen.