Herausforderungen und Umsetzung der MDR

Die neue Medical Device Regulation (MDR) wirft viele Fragen zur praktischen Umsetzung auf, die in der Übergangszeit bis zum Geltungsbeginn 2020 zu beantworten und zu realisieren sind.
Dazu bietet MedLife e. V. in Kooperation mit der FH Aachen einen halbtägigen Workshop an.
An der Praxis orientierte Vorträge zu der neuen FAQ Liste der CAMD, der Rolle von klinischen Daten sowie der Verpflichtung zur Marktüberwachung (PMS), aber auch das Praxisbeispiel eines regionalen Medizintechnik-Unternehmens geben Antworten auf diese Fragen und zeigen geeignete Wege in der Umsetzung auf.

Das Programm und die Online-Anmeldung finden Sie unter folgendem Link.

Die Teilnahme an der Veranstaltung kostet für MedLife Mitglieder: 89,00 Euro zzgl. 7% MwSt. für Studierende (Studentenausweis) und Unterstützer: 0,00 Euro für alle anderen: 119,00 Euro zzgl. 7% MwSt.