istockphoto-vladteodor

BIO.NRW.academy “Young Science meets Industry”

Im Rahmen der langjährigen Veranstaltungsreihe BIO.NRW.academy möchte BIO.NRW Sie in Zusammenarbeit mit BioRiver Life Science im Rheinland e.V. und dem Bioeconomy Science Center BioSC herzlich zu einem Workshop über konkrete aktuelle Forschung und Entwicklung in den beiden Themenfeldern “Antibiotika-Forschung” und “Pflanzeninnovationen” einladen. Das ganztägige Symposium findet am Dienstag, den 15. Mai im Forschungszentrum Jülich statt.

 

Unternehmer stehen heute mehr denn je vor der Herausforderung, dass ihre geschäftliche Entwicklung von der schnellen Anpassung ihrer Technologien und Produkte an die Anforderungen der Kunden abhängt. Zusätzlich sind in der Industrie disruptive Entwicklungen gefragt, mit denen Zukunftsmärkte erschlossen werden können. PostDocs und Juniorprofessoren stehen am Anfang ihrer beruflichen Karriere. Ihre Forschung hat sie an die Position gebracht, an der sie heute sind und von wo aus größere Ziele avisiert werden können. Sie sind entscheidende Ideenbringer und Forschungspartner für die Industrie. Ihrerseits benötigen sie Zugang zu einem Netzwerk mit wegweisender Bedeutung für viele zukünftige Projekte als auch fachkundige Rückmeldung aus dem Markt und es ist für BIO.NRW eine kontinuierliche, wichtige Aufgabe, persönliche Netzwerke zwischen Nachwuchswissenschaftlern und Industrie zu unterstützen, um so den Standort insgesamt in seinen Vermarktungsmöglichkeiten zu entwickeln.

 

Zum ersten Mal lädt die BIO.NRW.academy gemeinsam führende Industrievertreter und Nachwuchswissenschaftler ein, um konkrete Fragestellungen der Industrie vorzustellen und die aktuelle Forschung auf Nachwuchsebene im gleichen Themenfeld kennenzulernen. Es ist ein Experiment, aus dem wir uns eine neue Dynamik im Technologietransfer in den Life Sciences in Nordrhein-Westfalen versprechen


Die Teilnahme an der Veranstaltung kostet für Studenten: 19,00 Euro zzgl. MwSt.
Für BioRiver Mitglieder: 39,00 Euro zzgl. MwSt.
Für alle anderen: 49,00 Euro zzgl. MwSt.

Bildquelle: istockphoto-vladteodor

15.05..2018
10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Forschungszentrum Jülich
19,00 Euro - 49,00 Euro